Facebook

Wohnungsbörse

Freie Wohnungen

Die Vermietung von freiem Wohnraum in der Siedlung Murifeld erfolgt auf der Grundlage des Konzepts "Arbeitspapier Wohnungsbörse Murifeld" welches in Zusammenarbeit mit der damaligen städtischen Liegenschaftsverwaltung (heute "Immobilien Stadt Bern") jährlich überprüft und angepasst wird. Ziel des Konzepts ist es, das Leerstehen von Wohnraum in der Siedlung zu verhindern und frei werdende Wohnungen so zu vermieten, dass soziale Spannungen abgebaut und das Zusammenleben von Mieter/innen mit ähnlichen Lebensweisen und Interessen ermöglicht wird.

Die frei werdenden Wohnungen werden in der Regel unter Mitwirkung der Delegierten der AG Vermietungen und der Mieterschaft des betreffenden Hauseingangs vermietet. Interessierte Personen müssen in jedem Fall die folgenden Kriterien erfüllen:

  • Anmeldung in der Stadt Bern seit mindestens 2 Jahren
  • Ausländer/innen müssen im Besitz von Ausweis B, C oder F sein
  •  Maximal 1 Zimmer mehr als dauernd anwesende Personen
  • Es besteht eine obere Limite des steuerbaren Einkommens und Vermögens für die Zulassung zu einer Wohnung

Weitere Informationen zum städtischen Wohnangebot und zu den Vermietungsrichtlinien finden Sie auf der Website der Stadt Bern, Immobilen Stadt Bern.

Die freistehenden Wohnungen im Murifeld werden jeweils 14 Tage vor dem jeweiligen Anmeldetermin im Anschlagkasten neben dem Quartiertreff ausgeschrieben. Weitere Auskünfte können unter folgender Adresse eingeholt werden:

Immobilien Stadt Bern
Schwanengasse 10
3011 Bern
Tel. 031 321 60 60
Fax 031 321 74 52
immobilien@bern.ch

Arbeitspapier Wohnungsbörse Murifeld Neuerungen Juni 2017 

AG Vermietungen

Ziel der Arbeitsgruppe Vermietungen ist es, durch ihre Arbeit die Mietkosten tief zu halten und die Wohn- und Lebensqualität der Siedlungsbewohner/innen zu unterstützen. Die AG gewährleistet das Mitspracherecht der Mieter/innen bei der Vermietung von Wohnraum. Zudem fördern die Delegierten der AG Vermietung eine transparente Kommunikation zwischen den einzelnen Hausbewohner/innen und zwischen der Mieterschaft und der Liegenschaft.

Die Arbeitsgruppe (AG) Vermietungen setzt sich zusammen aus:

Mindestens zwei Vertreter/innen der Mieterschaft. und zwei Vertreter/innen der Immobilien Stadt Bern und den Mieterschafts-Delegierten, welche jeweils an der Mieterschaftsversammlung für die Dauer von zwei Jahren gewählt werden.

Das Aufgabengebiet  der Mieterschaftsdelegierten umfasst unter anderem die folgenden Tätigkeiten:

  • Organisation von Hausversammlungen: Bei jeder freiwerdenden Wohnung werden die Mieter/innen im entsprechenden Eingang zu einer Hausversammlung eingeladen. Hier wählen die Mieter/innen eine neue Partei für die freiwerdende Wohnung, besprechen Themen wie das Zusammenleben, das Organisieren gemeinsamer Aufgaben oder technische Probleme, die im Haus auftreten.
  • Information: Die Delegierten sind Ansprechpersonen für Fragen, Sorgen oder Inputs der Mieter/innen rund um die Themen Vermietung, Wohnen und Zusammenleben. Auf Wunsch bieten sie auch Mediation bei speziellen Problemen innerhalb des Hauses an. Falls nötig werden die Anliegen an die Liegenschaft oder an andere Arbeitsgruppen weitergeleitet.
  • Mitarbeit in der AG Gesamtsiedlung: In regelmässigen Sitzungen mit der AG Gesamtsiedlung mit der Immobilien Stadt Bern besprechen die Mieterschaftsdelegierten aktuelle Themen der Siedlung.
  • Vorbereitung Mieterschaftsversammlung: Die AG Vermietungen hilft mit, die Mieterschaftsversammlung vorzubereiten und durchzuführen.

Die Namen und  Adressen der Delegierten finden Sie auf unserer Kontaktseite.

 

AG Gesamtsiedlung

Die Arbeitsgruppe (AG) Gesamtsiedlung ist das Gremium, welches die Kooperation der Mieterschaft der Siedlung oberes Murifeld mit der Immobilien Stadt Bern umsetzt und mit garantiert. Sie setzt sich offiziell zusammen aus:

  • den Mieterschaftsdelegierten der AG Vermietungen und AG Aussenraum
  • dem Immobilienbewirtschafter der Immobilien Stadt Bern

Aufgaben, Sinn und Zweck der AG Gesamtsiedlung können Abschnitt  4.4 des Kooperationsmodells vom August 2003 entnommen werden.
Mehr dazu unter Kooperationsmodell

news

Kommende Events im Kalender anzeigen

Ladenlokal Mindstrasse (Ängelibeck)

MurifeldNews